ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Policy and Consent Generator
Rezept der Woche

Zur Fastenzeit gibt es heute ein authentisches Rezept für Fischsoljanka!

 

Fischsoljanka

Zutaten:

500 g Fischfilet

5 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe

½ Zitrone

1 große rote Paprika, 1 große gelbe Paprika

400 g passierte Tomaten

1,5 Liter Gemüsebrühe

2 Lorbeerblätter

6 Pimentkörner

½ Teelöffel Chilipulver, 1 Teelöffel Senf

1 Teelöffel Paprikapulver edelsüß, 1 Teelöffel Paprika rosenscharf

Salz, Pfeffer, Petersilie

1 Esslöffel Essig, 1 Esslöffel Zucker

1 Becher Saure Sahne, Vollkornbrot

 

Zubereitung:

500 g Fischfilet nach Geschmack mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit etwas Salz bestreuen. In einem Topf 1 Esslöffel Öl erhitzen und 5 kleingeschnittene Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe andünsten. 1 große gelbe und 1 große rote kleingeschnittene Paprikaschote hinzugeben und mit 1,5 Liter Gemüsebrühe und 400 g passierten Tomaten ablöschen. Zu der Suppe werden 2 Lorbeerblätter, 6 Pimentkörner, 1 Teelöffel Paprika edelsüß und 1 Teelöffel Paprika rosenscharf, ½ Teelöffel gemahlenes Chilipulver, 1 Teelöffel Senf und Salz und Pfeffer gegeben und alles 5 Minuten gekocht. Dann kommt der Fisch in die Suppe und wird 10 Minuten mitgegart, es darf aber nicht mehr kochen! Mit reichlich Petersilie bestreuen und nach Geschmack mit 1 Esslöffel Zucker und 1 Esslöffel Essig abschmecken. Mit einem Esslöffel saurer Sahne und etwas frischem Dill auf dem Teller servieren. Dazu wird Vollkornbrot gereicht.

 

Dieses und viele weitere Rezepte findet ihr in unserem Kochbuch! Ihr könnt es in unseren Museumsshops kaufen oder direkt hier auf der Website bestellen!