Heimatmuseum Göhren

Das um 1850 gebaute denkmalgeschützte Fachwerkhaus im Herzen Göhrens, wurde bereits 1963 durch Ruth Bahls als Museum eröffnet. Es zeigt wechselnde Ausstellungen zu den Traditionen und zur geschichtlichen Entwicklung des Ostseebades und der Halbinsel Mönchgut. Einer der Höhepunkte der Ausstellung sind die wertvollen Mönchguter Trachten.

Heimatmuseum Göhren

Strandstraße 1
18586 Ostseebad Göhren


heimatmuseum@mmg-ruegen.de
Öffnungszeiten

April bis Oktober 2022

Dienstag, Donnerstag bis Samstag
11:00 – 17:00 Uhr

Eintrittspreise Erwachsene: 5,00€ Erwachsene inkl. Kurkarte: 3,00€ Ermäßigt (Kinder bis 18 Jahre, Schüler, Studenten): 2,00€ Kinder bis 6 Jahre: frei Einwohner: frei Gruppenermäßigung ab 8 Personen: 3,50€ Gruppenermäßigung für Schulklassen: 1,50€

Ausstellungen

11.April 2022 -
31.Oktober 2022

Restaurierte Museumsschätze

Heimatmuseum Göhren

Eine Museumssammlung kann nie vollständig präsentiert werden, im Schnitt wird in den Ausstellungen lediglich 1% der vorhandenen Objekte gezeigt. Der Rest fristet ein Dasein im Museumsdepot und wird nicht gesehen.

Restaurierte Museumsschätze
11.April 2022 -
31.Oktober 2022

Mönchguter Heimatgeschichte

Heimatmuseum Göhren

Traditionelle Trachten, Bäderarchitektur, zeitgenössische Landschaftsmalerei und Mitbringsel alter Seefahrer…

Mönchguter Heimatgeschichte